NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

August - Oktober
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

28. August - 19:30 Uhr
Entenhausen ist überall
'Donaldist' Hartmut Holzapfel im Rummel

31. August bis 15. September - 20:30 Uhr, an der Vrouw Johanna Mühle
Das Brandmal
Ein historisches Freilichtspiel

7. September - 18:00 Uhr
Diner en blanc
Das weiße Picknick in der Brückstraße

13. September - 19:30 Uhr, Rummel
Gänsehaut
Krimi-Lesung mit Menü

Familiensonntag

Finissage der Ausstellung 'Herbert Müller'

4. März - 10:00-17:00 Uhr

Der Familiensonntag verspricht wieder ein buntes Programm für Alt und Jung. Dabei dreht sich alles um die Sonderausstellung Herbert Müller. Landschaft - Zeitgeschichte. Werke '77-'17, die an diesem Tag zu Ende geht.

Programm:
11:30 – 12:30 Uhr allerletzte Künstlerführung (Sonderausstellungsraum)
11:00 – 14:00 Uhr Kinderprogramm: Wir stellen Skizzenbücher aus handgeschöpftem Papier her (Foyer)
14:00 – 14:30 Uhr: Schüler der IGS Emden stellen ihre Arbeiten zur Sonderausstellung vor (3. OG)
14:30 – 16:30 Uhr Finissage mit Herbert Müller und Annette Kanzenbach - nicht gezeigte und neue Bilder, Begleitmusik

Den Eintrittspreis bestimmen unsere Gäste an diesem Tag selbst. Sie zahlen den Betrag, der ihnen der Besuch im Ostfriesischen Landesmuseum Emden wert ist - nach dem Motto 'Pay what you want'.