NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

März bis Juni 2019
KIDS IN!
Mitmach-Aktionen für junge Besucher ab 6 Jahren

3. März-26. Mai
Als Künstler Emden inszenierten
Begleitprogramm

6., 13., 20., 27. März sowie 3. und 10. April
Passionsandachten im Landesmuseum
Wenn alles bricht – Mit Umbrüchen leben

vorübergehende Schließung
Abteilung Ur- und Frühgeschichte/ Frühes Leben an der Küste
vorübergehende Schließung

27. März, 18:15 - 19:00 Uhr, Rummel
Abschied nehmen
Passionsandachten im Landesmuseum: Wenn alles bricht – Mit Umbrüchen leben

3. April - 18:15-19:00 Uhr, Rummel
Trauer zulassen
Passionsandachten im Landesmuseum: Wenn alles bricht – Mit Umbrüchen leben

10. April - 18:15-19:00 Uhr, Rummel
Mensch bleiben
Passionsandachten im Landesmuseum: Wenn alles bricht – Mit Umbrüchen leben

12. April - 20:00 Uhr, Einlass: 19:30 Uhr, Rummel
Fahrt dör de Tied
Jan Cornelius im Dreeklang Ensemble mit Christa Ehrig (Cello) und Klaus Hagemann (Gitarre)

19. Mai 2019, Rathaus am Delft
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG
Museen - Zukunft lebendiger Traditionen

Kriso kritzelt

in der Ausstellung DUCKOMENTA

19. Juni - 18:00 Uhr

Kriso ten Doornkaat zeichnet in der Ausstellung DUCKOMENTA - Emden wir geENTErt Kunstwerke zum Mitnehmen. Ab 18.00 Uhr ist die ostfriesische Künstlerin mit Block und Stift vor den Augen unserer Ausstellungsbesucher aktiv.
Die Künstlerin ist bekannt für ihre witzigen und phantasievollen Zeichnungen, Gemälde und Figuren von Viechern und anderen Kreaturen. Gestalten aus dem Reich der Entenvögel können sich Besucher ganz persönlich von Kriso ten Doornkaat zeichnen lassen.
Für 20 € können die Zeichnungen mit nach Hause genommen werden. Der Erlös kommt der Museumspädagogik des Museums zu Gute. Neben der Präsentation DUCKOMENTA sind auch weiteren Ausstellungsbereiche der Dritten Etage im Rathaus am Delft während dieser besonderen Abendöffnungszeit zugänglich.

Der Eintritt beträgt 5 €. Um Anmeldung an der Museumskasse wir gebeten.