NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58

Öffnungszeiten:
Di - So 10-17 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

ab 20. August wieder Freitags 16:00-17:30 Uhr
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

7. Dezember - 19:00 Uhr, Rummel, unter 2-G Regeln
Der 'Emder Zettelkasten'. Sammeln – Verzeichnen -Ordnen
Vortrag von Berit Tottmann M.A.

 
 


MUSEUMSSCHÄTZE ENTDECKEN

Wir stellen Ihnen ausgewählte Objekte vor

Neuzugänge - Bekanntes - Verborgenes - Unscheinbares ?


BUSY GIRL – BARBIE MACHT KARRIERE

WOMEN@WORK

Sonderausstellung vom 5. Dezember 2021 bis 28. August 2022


OSTFRIESLAND IM FOKUS

Szenenwechsel in der Neuen Galerie


DIE MOORLEICHE

Der Mann von Bernuthsfeld und seine Zeit


KOMPLIZENSCHAFT

Die Sammeltätigkeit von „Kunst“ und Stadt Emden während der NS-Zeit im Fokus der Provenienzforschung.

Sonderausstellung, verlängert bis 14. November 2021


„…DIE JUDEN KEHREN NIEMALS ZURÜCK…“

Ausstellung zum 80. Jahrestag der Deportation der letzten jüdischen Bürger*innen aus Emden, Aurich und Norden

Kabinettausstellung, 23. Oktober 2021 – 9. Januar 2022