NETZWERKPARTNER

Land der Entdeckungen

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 18:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Jeden Donnerstag von 16:00-17:30 Uhr - Programm
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

29. Mai - 11:30 Uhr, Pelzerhäuser 11+12
Eröffnungsveranstaltung der Sonderausstellung 'schwarzbunt'

31. Mai - 17:00 Uhr
Führung für Lehrerinnen und Lehrer
in der Ausstellung '1636 - ihre letzte Schlacht' - mit Anmeldung

5. Juni - 11:30 Uhr
Öffentliche Führung: 1636 - ihre letzte Schlacht

10.-12. Juni auf dem Vogelsang- und Marienwehrster Zwinger des Emder Walls
HEERLAGER
Das militärische Leben vor 400 Jahren

21. Juni - 19:30 Uhr
Sonnenwenden-Taschenlampenführung
in der Ausstellung '1636 - ihre letzte Schlacht'

PELZERHÄUSER

Foto: Matthias Süßen

Mit thematischen Sonderausstellungen präsentiert das Ostfriesische Landesmuseum Emden seinen Besuchern in den Pelzerhäusern11+12 ein möglichst qualifiziertes Kunst- und Kulturangebot. Die Pelzerhäuser sind die einzig erhalten gebliebenen Renaissance-Bürgerhäuser an der mittelalterlichen Pelzhändlerstraße (heute Pelzerstraße 11/12) im Altstadtbereich. Sie vermitteln den Eindruck eines Gebäudetyps im flämisch-niederländischen Stil des 16. Jahrhunderts. Pelzerhaus 11 wurde etwa ab 1570 an dem früheren Lauf der Ems errichtet, wenig später (um 1585) folgte das Nachbarhaus. Die Häuser stammen aus der Blütezeit Emdens, als die Stadt in Handel und Wirtschaft florierte. 

Während die Fassade zur Pelzerstraße 1909 unter Verwendung alter Sandsteine völlig erneuert wurde, ist der Kern des Hauses Originalsubstanz aus dem letzten Viertel des 16. Jahrhunderts. Typische „Wasser-Bakken“ zur Trinkwasserversorgung finden sich wie zahlreiche Ansätze alter Kamine und früherer Seitenfenster. Pelzerhaus 12 besitzt im oberen Teil der Fassade noch den Giebel der Zeit vor 1600, während das dahinter liegende Gebäude um 1983 komplett renoviert wurde. Im Erdgeschoss befindet sich eine historisch eingerichtete Teestube und ein Kamin-Zimmer zum Verweilen. Hier serviert das Team des kulturcafé der Arbeitsgemeinschaft für intergrative Leistungen (agilio) den typischen Ostfriesentee sowie andere Getränke und Speisen.
Auf allen Etagen der beiden Häuser werden auch in diesem Jahr anspruchsvolle Kunstausstellungen gezeigt. Außerdem kann man sich im eindrucksvollen Eingangsraum von Pelzerhaus 11 trauen lassen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
Pelzerhäuser11+12

Pelzerstraße 11 und 12
26721 Emden

Tel.: 04921 - 87 20 58
Fax: 04921 - 87 20 63
Mail: landesmuseum@emden.de

 

Fachdienst Bürgerbüro -Standesamt-
Bi uns können se sük trauen !

Maria-Wilts-Str.3                                                
26721 Emden
Postfach 2254, 26702 Emden

Tel:  04921- 87 25 31 oder 87 25 32
Fax: 04921- 87 25 30

 

Öffnungszeiten:

Di - So 11.00 - 18.00 Uhr

Die Öffnungszeiten an Feiertagen entsprechen denen des Ostfriesischen Landesmuseums Emden. Folgen Sie bitte diesem Link.

Beachten Sie bitte auch unsere Sonderausstellungen!